Tetrabond™ DLC

Wasserstofffreie DLC Beschichtung

Tetrabond DLC ist besonders gut geeignet für die Bearbeitung von abrasiven Materialien wie Graphit, Aluminiumlegierungen mit einem hohen Anteil an Silizium (> 12%), Verbundwerkstoffen und PEEK.

Für komplexe Werkzeuggeometrien und ein grosses Spektrum von Karbiden

Die dünne und extrem harte Beschichtung wurde zum Schutz für besonders scharfe Schneidkanten entwickelt. Tetrabond kann auf komplexe Werkzeuggeometrien aufgetragen werden, sowie auf hartgelötete Materialien, außerdem auf Hartmetalle und Schnellarbeitsstähle. Der sehr niedrige Reibungskoeffizient garantiert exzellente Ergebnisse bei der Bearbeitung von stark aufschmierenden Werkstoffen.

Technische Daten

 

Material

ta-C

Technologie

PVD erweiterte Lichtbogentechnologie

Schichtdicke

0,5 - 1,5 μm

Nanohärte, HV

>5000

Reibung gegen Stahl

<0.15

Betriebstemperatur

500°C

Prozesstemperatur

Unter 300°C

Farbe

Dunkelgrau