Ionbond™ CVD 10

Ionbond™ CVD 10 TiN-TiCN-TiN

Ionbond CVD 10 ist eine klassische CVD-Beschichtung für das Hochvolumenfräsen von Stählen bei moderaten Schnittgeschwindigkeiten. Aufgrund von TiCN weist die Schichtzusammensetzung eine außergewöhnlich gute Verschleißfestigkeit auf. Darüber hinaus ist die sehr harte Beschichtung dank ihrer TiN-Oberfläche sehr gut für die Bearbeitung von Aluminium geeignet.

TiN als Basisschicht sorgt für eine hervorragende Haftung zwischen dem Substrat und TiCN als Funktionsschicht und dient als Verschleißindikator. Als Deckschicht optimiert TiN aufgrund seines niedrigen Reibungskoeffizienten den reibungsbedingten Verschleiß und das Einlaufverhalten des Werkzeugs.

Ionbond CVD 10 wird bei ca. 1000°C aufgetragen und ist ausschließlich für Hartmetallschneidplatten geeignet.

Technische Daten

 

Material

TiN - TiCN - TiN

Technologie

CVD

Schichtdicke

4 - 6 μm

Nanohärte, HV

2800

Reibung gegen Stahl

0.3

Betriebstemperatur

800°C

Prozesstemperatur

800 - 1000°C

Farbe

Gold