Bernex™ 29 HSE Al2O3

Bernex™ 29 HSE

Bernex™ 29 HS-E ist konzipiert für die Bearbeitung von Vergütungsstählen und rostfreien Stählen mit hohem Zerspanungsgrad bei niedrigen Schnittgeschwindigkeiten. Die Schicht hält höchsten Temperaturbelastungen stand und sorgt dank einem niedrigen Reibwert für einen guten Spanabfluss.

Die κAl2O3 Funktionsschicht bietet nicht nur eine besonders hohe Warmhärte, sondern auch eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit. Dadurch wird die Lebensdauer der Werkzeuge deutlich erhöht.

Bernex™ 29 HS-E wird im CVD Verfahren bei ca. 1000 °C abgeschieden und eignet sich für Hartmetallwendeplatten, sowie für hochlegierte, sekundär gehärtete Werkzeugstähle.

Technische Daten

 

Material

Ti(C,N)+κ Al2O3

Schichtdicke

6 - 9 μm

Max. Einsatztemperatur

> 1200 °C

Prozesstemperatur

1000 °C

Härte HV 0.05

3200

Beschichtungsmethode

CVD

Reibkoeffizient gegen Stahl (trocken)

0.4

Farbe

schwarz

Weiterlesen