Fräsen von Titanlegierungen

Titanlegierungen werden häufig in Luft- und Raumfahrtanwendungen eingesetzt. Für einen OEM-Kunden aus der Luft- und Raumfahrt, der eine Titanlegierung unter geschmierten Bedingungen mit einem Kugelfräser fräsen möchte, suchen wir nach einer Beschichtung, die dabei behilflich ist, die Schwierigkeiten bei der Titanbearbeitung zu reduzieren.

Der vorgesehene Bearbeitungsprozess hat eine Schnittgeschwindigkeit von 135 m pro Minute, eine axiale Tiefe von 0,4 mm und eine radiale Tiefe von 0,2 mm.

Placeholder for Ionbond Cutting Tools PortraitIonbond Cutting Tools Portrait
Placeholder for Optimizer Plus visual transparentOptimizer Plus visual transparent

Beschichtungsherausforderung

Aufgetretene Probleme:

  • Geringe Wärmeleitfähigkeit des Materials (die Wärme wird auf das Werkzeug übertragen und nicht durch die Späne)
  • Im Allgemeinen hohe Schnittkräfte
  • Mögliche chemische Reaktion, die zum Bruch der Schneidkante führt

Coating requirements:

  • Hoher Temperaturbeständigkeit
  • Keiner Wechselwirkung mit Titan
  • Der Fähigkeit, scharfe Schneidkanten beizubehalten

Our coating recommendation

Zerspanungswerkzeuge
Placeholder for Optimizer Plus visual transparentOptimizer Plus visual transparent

Optimizer™ Plus

Optimizer™ Plus ist die neueste Premium-Beschichtung aus der Ionbond Plus-Familie. An der Spitze unserer Produktlinie und zusätzlich zu Crosscut™ Plus ist diese neue Beschichtung auf AlCrN-Basis die …

Mehr lesen

Fragen?

Besprechen Sie Ihre Herausforderungen mit Kalpak Shaha

Dr. Kalpak Shaha, Globaler Segmentleiter Schneidwerkzeuge, wird Sie gerne unterstützen.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Placeholder for Portraits Contact Form 1000x600px Kalpak ShahaPortraits Contact Form 1000x600px Kalpak Shaha

Dr. Kalpak Shaha

Globaler Segmentleiter Schneidwerkzeuge