Stanzen

Bei Stanzprozessen für Eisen- und Nichteisenlegierungen treten häufig Probleme wie gerissene und faltige Produkte oder Anhaftungen an den Werkzeugoberflächen auf. Diese Probleme können sich noch verschlimmern, wenn dickere Coils und hochfeste Werkstoffe verwendet werden oder die Schmierung unzureichend ist. Die PVD- und PACVD-Beschichtungen von Ionbond tragen mit ihren günstigen Reibungseigenschaften, ihrer hervorragenden Verschleißfestigkeit und hohen Ermüdungsbeständigkeit dazu bei, die Produktqualität zu verbessern und die Werkzeugstandzeit selbst bei den anspruchsvollsten Anwendungen mit AHSS, Edelstahl und Aluminiumlegierungen zu verlängern.