Kaltumformung

Stabile, zuverlässige Prozesse, geringe Ausschussraten und hervorragende Produktintegrität

coating solutions for cold forming tools

Beschichtungslösungen für die Kaltumformung

Die hohen Umformdrücke und die daraus resultierende Reibung bei der Kaltumformung stellen besondere Herausforderungen an Werkzeuge für die Verarbeitung von Eisen- und Nichteisenwerkstoffen dar. Eine optimierte Werkzeugauslegung und die richtigen Beschichtungslösungen können helfen, solche Herausforderungen zu meistern.

Kontaktieren Sie uns
coating solutions for cold forming tools

Laden Sie unsere Unternehmensbroschüre herunter

Anwendungen der Kaltumformungsbeschichtung

Die Beschichtungen von Ionbond – die auch in Kombination mit Nitrieren als Duplex-Option erhältlich sind – haben sich in folgenden Kaltumformanwendungen bewährt:

Stanzen

coatings for forming and molding tools

Bei Stanzprozessen für Eisen- und Nichteisenlegierungen treten häufig Probleme wie gerissene und faltige Produkte oder Anhaftungen an den Werkzeugoberflächen auf. Diese Probleme können sich noch verschlimmern, wenn dickere Coils und hochfeste Werkstoffe verwendet werden oder die Schmierung unzureichend ist. Die PVD- und PACVD-Beschichtungen von Ionbond tragen mit ihren günstigen Reibungseigenschaften, ihrer hervorragenden Verschleißfestigkeit und hohen Ermüdungsbeständigkeit dazu bei, die Produktqualität zu verbessern und die Werkzeugstandzeit selbst bei den anspruchsvollsten Anwendungen mit AHSS, Edelstahl und Aluminiumlegierungen zu verlängern.

Trimmen, Lochen und Ausstanzen

coatings for cold forming tools

Werkzeuge zum Trimmen, Lochen und Ausstanzen von Eisen- und Nichteisenlegierungen müssen in der Lage sein, durch den Querschnitt des Coils zu scheren und sich durch die abgescherten Kanten mit begrenzter (oder ohne) Schmierung an den Kontaktflächen wieder zurückziehen zu lassen. Der daraus resultierende abrasive und adhäsive Verschleiß kann die Werkzeugstandzeit erheblich verkürzen und die Ausschussrate erhöhen, insbesondere bei Anwendungen mit AHSS und Aluminiumlegierungen. Bei diesen Anwendungen ist die Rückfederung ein zunehmendes Problem. PVD- und PACVD-Beschichtungen von Ionbond verbessern die Werkzeugstandzeit und reduzieren die Ausschussrate, indem sie die notwendige Beständigkeit gegen abrasiven und adhäsiven Verschleiß und Festfressen bieten, ohne die Werkzeugtoleranzen zu beeinträchtigen.

coatings for cold forming tools

Kaltschmieden

Ionbond™ CVD 13

Die Vorteile von Kaltschmiedeverfahren sind beträchtlich. Sie ermöglichen höhere Verarbeitungsgeschwindigkeiten, reduzieren den Rohstoffeinsatz und führen zu einer besseren Oberflächengüte des Produkts. Die in diesen Prozessen verwendeten Werkzeuge unterliegen jedoch hohen Kontaktbeanspruchungen, die bei hoher Geschwindigkeit aufgebracht werden, was die Standzeit und Produktivität des Werkzeugs verringern kann. Die PVD-Beschichtungen von Ionbond mit ihrer hohen Ermüdungsbeständigkeit und ihrem überlegenen Abrasionswiderstand können die Werkzeugstandzeit und Produktivität erheblich verbessern.

Ionbond™ CVD 13

Tiefziehen

Das Tiefziehen von Eisen- und Nichteisenlegierungen ist aufgrund der komplexen Steuerung des Materialflusses des Blechs zwischen Binder, Matrize und Stempel einer der anspruchsvollsten Umformprozesse. Auch ein optimiertes Werkzeugdesign kann in den meisten Fällen kein spalt-, bruch- und faltenfreies Produkt garantieren. PVD- und PACVD-Beschichtungen von Ionbond können mit ihrem niedrigen Reibungskoeffizienten und ihrer hohen Verschleißfestigkeit die Fließeigenschaften des Blechs deutlich verbessern. Das begrenzt die Ziehverhältnisse, schont die Werkzeugoberflächen und erhöht die Produktausbeute.

Pulververdichtung

cold forming coating solutions

Abrasiver Verschleiß von Werkzeugen zur Pulverdichtung kann je nach den physikalischen Eigenschaften des Pulvers (Partikelgröße, Härte usw.) ein Problem sein. Die chemische Zusammensetzung solcher Pulver koennen ein Verkleben oder adhäsiven Verschleiß und Korrosion verursachen. Beim Auswerfen der verdichteten Teile können Reibungskräfte zu einem Verschleiß des Werkzeugs führen. Die PVD- und PACVD-Beschichtungen von Ionbond können mit ihrer überragenden Verschleißbeständigkeit gegen Adhäsion und Abrasion und ihrer Korrosionsbeständigkeit die Werkzeugstandzeit und Produktqualität verbessern und sorgen für perfekt aussehende Produkte mit makellosem Finish.

 

 

cold forming coating solutions

Beschichtungsportfolio für Umform- & Urformwerkzeuge

Das Beschichtungsportfolio von Ionbond für Umform- und Formwerkzeuge ist sehr vielfältig und umfasst einige langjährige Marktfavoriten, die eine perfekte Kombination von Grundmaterial und Oberflächeneigenschaften ermöglichen.

Schichtenportfolio

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns einfach die Formularanfrage und wir reagieren so schnell wie möglich.


Do not use this Contact Form for ITAR related information!
Please contact the respective US center directly for secure transmission instructions.

Dr. Ing. Tobias Brögelmann

Dr. Ing. Tobias Brögelmann

Globaler Segmentleiter Umformung und Formgebung

+31 6 15 28 64 43 formingmolding@ionbond.com