Herz-Kreislauf-Geräte

Herz-Kreislauf-Implantatgeräte umfassen Herzschrittmacher, Koronarstents, Herzklappen, Anuloplastikringe und Führungsdrähte. Medthin 43 ADLC, eine dichte Beschichtung auf Kohlenstoffbasis, ist ideal für die Beschichtung implantierbarer kardiovaskulärer Komponenten und bietet Eigenschaften, die dazu beitragen, die Lebensdauer der Geräte zu verlängern und die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Patienten weitere Operationen benötigen:

  • Hämokompatibilität
    • Geringere Adsorption von hochmolekularen Proteinen auf mit Medthin 43 ADLC beschichteten Materialien
    • Geringere Anlagerung/Ablagerung von Blutthromben auf ADLC im Vergleich zu Ti-Oberflächen
  • Geringe Reibung
  • Reduzierte Ionenfreisetzung

Die reibungsarme Medthin™ 43 ADLC-Beschichtung erleichtert das Einführen von Kathetern durch die Bereitstellung beschichteter Führungsdrähte mit hervorragenden Gleiteigenschaften. Sie wird auch auf komplexen Komponenten für Herzklappen und die Koronar- und Arterienreparatur angewendet. Medthin 43 ADLC hat eine US-Master File: MAF 1647.