Fixierstifte

Die moderne Fertigung beruht häufig auf automatisierte, robotergestützte Montagevorgänge, die nahezu ohne Unterbrechungen ablaufen. Daher ist ein langfristig zuverlässiger Betrieb jedes einzelnen Elements der Montagelinie von entscheidender Bedeutung. Tribobond-Beschichtungen tragen zur Reduzierung des Verschleißes und zur Erhöhung der Lebensdauer von mechanischen Montagelinienelementen bei, die diese Art von Betrieb ermöglichen.

Zu diesen Komponenten gehören Fixierstifte, mit deren beim Schweißen Blechkomponenten fixiert werden. Das häufige Einführen dieser Stifte in die Öffnungen des Blechs führt zu Verschleiß und einigen Adhäsionseffekten. Ein Versagen dieser Fixierstifte kann zu einem kostspieligen Unterbruch einer Montagelinie führen. Tribobond-Beschichtungen tragen dazu bei, Verschleiß- und Festfressungsprobleme an solchen Stiften zu vermeiden und ihre Lebensdauer erheblich zu verlängern.

Eine ähnliche Anwendung sind Widerstandsschweißstifte. Neben den Verschleißeigenschaften müssen diese Stifte elektrisch isolieren, um den korrekten Weg des Schweißstroms zu ermöglichen. Die Anwendung von Tribobond- oder Bernex-Beschichtungen erhöht die Lebensdauer dieser Stifte um ein Vielfaches und bietet gleichzeitig die erforderlichen elektrischen Eigenschaften.