Ionbond-Beschichtungen für Luft- und Raumfahrtkomponenten

Die PVD-, CVD- und PACVD-Beschichtungen von IHI Ionbond werden routinemäßig auf eine Vielzahl von Komponenten in der Luft- und Raumfahrtindustrie aufgebracht. Ihre spezifischen Eigenschaften verbessern die Leistung, senken die Betriebskosten, erweitern die Anwendungsgrenzen und ermöglichen sogar Anwendungen, die sonst unmöglich wären. Ionbond ist stolz darauf, dass unsere Beschichtungen in verschiedenen Luft- und Raumfahrzeugen fliegen. Neben der Leistungssteigerung tragen Ionbond-Beschichtungen auch zu einer saubereren Umwelt bei, da sie eine Alternative zum umweltschädlichen Galvanikverfahren sind, das in der Luft- und Raumfahrtindustrie weit verbreitet ist.

Beschichtungsdienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrtindustrie hat strenge Qualitätsanforderungen, denen für die Verarbeitung von Luft- und Raumfahrtteilen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Ionbond verfügt über eine langjährige Erfahrung in allen Schritten der Verarbeitung in der Luft- und Raumfahrt, einschließlich Qualitätsverfahren, Werkzeugkonstruktion, Beschichtungsanwendungen usw.

Die Ionbond-Einrichtungen für die Luft- und Raumfahrt verfügen über die erforderlichen Zulassungen, darunter ISO 9001, AS 9100 und NADCAP, sowie über spezifische Qualifikationen von Flugzeugherstellern und Lieferanten von Luft- und Raumfahrtsystemen und -komponenten. Ionbond-Einrichtungen in Consett (UK), Chassieu (FR) und Greensboro (USA) sind für die Herstellung von Beschichtungen für Airbus-Flugzeuge zertifiziert.