Energiespeichersysteme

Die weltweit zunehmende Abhängigkeit von Wind- und Solarenergie erhöht auch den Bedarf an Möglichkeiten zur Speicherung erzeugter Energie, da Verbrauch und Erzeugungsmenge im Laufe der Zeit stark schwanken und nicht einfach zu verwalten sind.

Die meisten modernen Speichersysteme, abgesehen von Batterien, verwenden eine Art mechanische Vorrichtung, um Energie zu speichern oder zu liefern. In einem Schwungradsystem speichert beispielsweise eine rotierende mechanische Vorrichtung Rotationsenergie. Pumpspeicherkraftwerke erfordern effiziente Pumpen, um große Wassermengen zu befördern. Sogar thermische Energiespeichersysteme verlassen sich letztendlich auf mechanische Vorrichtungen, um gespeicherte elektrische Energie zurückzugewinnen.

Alle diese Systeme können stark von Tribobond™-Beschichtungen profitieren, um Folgendes zu gewährleisten:

  • Erhöhte Langlebigkeit mechanischer Komponenten wie Abdichtungen, Leitschaufeln, Laufräder und Kolben
  • Verringerter Reibungsverlust in allen Phasen der Energieumwandlung, wodurch die Speichereffizienz verbessert wird
  • Schutz vor Wasserstoffversprödung und Permeation in wasserstoffhaltigen Speichersystemen