Sichere Hochleistungsbeschichtungen für die Lebensmittelverarbeitung

Ionbond hat in den Vereinigten Staaten die FDA-Zulassung für den Lebensmittelkontakt (TOR) für Ionbond-Beschichtungen erhalten, die nach einer strengen Bewertung der Biokompatibilität, Migration, Abnutzung und Auflösung in verschiedenen Umgebungen erteilt wurde.

Die Ionbond-Beschichtungen für den Lebensmittelkontakt können mit verschiedenen Technologien bei Temperaturen von 100 °C bis 950 °C aufgebracht werden, je nach Wahl der Beschichtung und der Temperaturbeständigkeit des Substrats.  Die Beschichtungen werden aufgrund ihrer hervorragenden mechanischen und tribologischen Eigenschaften empfohlen:

  • Hohe Abriebfestigkeit, die den Verschleiß reduziert
  • Anti-Haft-Eigenschaften, die verhindern, dass Nudeln, Teig, Süßigkeiten und andere Lebensmittelprodukte während der Verarbeitung an den Werkzeugen und Maschinenteilen haften bleiben
  • Trockenschmiereigenschaften für Systeme, in denen die Verwendung von Öl nicht zulässig ist und in denen sonst Edelstahl gegen Edelstahl laufen würde – z. B. in Flüssigkeitspumpen für Bier und Milch, im Transportwesen usw.

Die Schichtdicke kann von 1 bis 10 Mikrometer angepasst werden, um jeder Anwendung mit verschiedenen Substratmaterialien, einschließlich einer breiten Palette von Stählen, am besten gerecht zu werden. 

Aus der breiten Palette der Ionbond-Beschichtungen bieten die folgenden Beschichtungen sichere und hervorragende Leistungen für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt:

Ionbond 01 TiN, die wahrscheinlich bekannteste PVD/CVD-Beschichtung, goldene Farbe, hohe Härte und hohe Abriebfestigkeit; weiterhin eine kostengünstige Lösung, besonders für Lebensmittelschneidwerkzeuge.

Ionbond 30 CrN, silber/metallisch gefärbte Beschichtung mit hoher Duktilität und hoher Härte; sie weist eine hohe Verformungsbeständigkeit ohne Rissbildung auf und eignet sich daher für Komponenten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, sowie für flexible Schneidklingen.

Ionbond 40 MeDLC (WCC), graue oder schwarze Farbverlaufsbeschichtung mit dem höchsten plastischen Verformungsvermögen.

Ionbond 41 DLC, schwarzer Mehrschichtbeschichtung, die hohe Verformbarkeit mit hoher Verschleißfestigkeit kombiniert.

Ionbond 42 DLC, schwarz gefärbte Mehrschichtbeschichtung; der niedrige Reibungskoeffizient, die hohe Kratzfestigkeit und die Belastbarkeit machen diese Mehrschicht-DLC für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt unter hohem mechanischem Druck geeignet, um ein Anhaften der Lebensmitteloberfläche auch ohne Schmierung zu vermeiden.  

Ionbond 43 ADLC, schwarze Farbe, glatte Oberfläche, hohe Härte und hohe Verformungsfähigkeit ohne Rissbildung, dadurch besonders geeignet für Antihaftanwendungen auch ohne Schmierung, wie z. B. flexible Schneidklingen und Komponenten mit Lebensmittelkontakt.

Beschichtung

Chem. Zusammensetzung

Struktur

FDA-TOR

Dicke µm

Reibungs-

koeffizient

Mikrohärte [HV]

Farbe

Ionbond™ 01

TiN

Einzelschicht

2020-003

1 - 10

0.5

2500 - 3100

Gold

Ionbond™ 30

CrN

Einzelschicht

2020-004

1 - 10

0.55

2100 - 3000

Silber

metallisch

Ionbond™ 40

MeDLC

Farbverlauf

2021-004

1 - 10

0.2

1000 - 1800

Grau oder Schwarz

Ionbond™ 41

DLC

Mehrschichtig

2021-001

1 - 10

0.1

2000 - 2800

Schwarz

Ionbond™ 42

DLC

Mehrschichtig

2021-001

1 - 10

0.1

2100 - 3000

Schwarz

Ionbond™ 43

ADLC

Mehrschichtig

2021-001

1 - 5

0.1

2000 - 4000

Schwarz