Vor- und Nachbehandlung

Um vollumfänglich von der Beschichtung für Hochleistungsanwendungen profitieren zu können, sind spezialisierte Methoden und das Wissen über die Vorbereitung der Oberfläche notwendig. Die Rauheit der Oberfläche und die Beschaffenheit der Kantenradien können gezielt durch Vor- und Nachbehandlung kontrolliert werden. Ionbond hat verschiedenste Technologien entwickelt, die bedingt durch die Beschichtungszusammensetzung und Anforderungen an die Werkzeuge ausgewählt werden.

  • Mikrostrahlen
  • Bürsten
  • Schleppschleifen
  • Polieren

Wiederbeschichtung

Beschichtete Werkzeuge können mehrere Male wiederbeschichtet werden. Die Wiederbeschichtung von vorgängig geschliffenen Werkzeugen kann die volle Leistung wiederherstellen und verlängert so die Lebensdauer bevor das komplette Abziehen der Beschichtung und die Aufbereitung oder die Entsorgung notwendig wird.

Entschichten

Ionbond hat spezialisierte Methoden für das Entschichten von Werkzeugen aus Hochfeststählen und Hartmetallen entwickelt. Der Entschichtungsprozess entfernt die Beschichtung, ohne dabei das Material anzugreifen oder die Geometrie der Werkzeuge zu verändern. Die Schneideigenschaften der wiederbeschichteten Werkzeuge können einfach wiederhergestellt werden, um so die ursprüngliche Leistung zu erreichen und die Lebensdauer zu verlängern.