The Surface Engineers

Tetrabond™ Plus

Tetrabond™ Plus stellt eine diamantähnliche Kohlenstoffschicht (DLC) dar, die frei von Makropartikeln ist und Härtewerte von über 5000 HV aufweist. Sie wird mittels eines modifizierten Lichtbogenverfahrens in einem Dickenbereich von 0,5 – 1,5 µm abgeschieden bei Prozesstemperaturen unterhalb 300 °C.

Die häufigste Anwendung von Tetrabond™ Plus ist die Beschichtung von Schneidwerkzeugen für Nichteisenwerkstoffe, z.B.

  • Aluminium
  • Graphit
  • Kupfer
  • Titanlegierungen (bestimmte)
  • PCB - Platinen
  • Verbundwerkstoffe
  • Kunststoffe
  • Epoxydharze
  • Holz

Vorteile von Tetrabond™ Plus Beschichtungen:

  • Scharfe Kanten bleiben erhalten
  • Komplexe Werkzeuggeometrien, inklusive komplexer Spanbrechergeometrien, können problemlos beschichtet werden
  • Die Schnitttiefe ist nicht durch die Länge des Diamantsegmentes limitiert, wie dies bei PCD-Werkzeugen der Fall ist
  • Tetrabond™ Plus kann auf HSS- und VHM-Werkzeugen abgeschieden werden
  • Tetrabond™ Plus kann entschichtet werden; dadurch ist eine Wiederbeschichtung möglich

Mario Fusaro

Segmentleiter Schneidwerkzeuge
Telefon: +33 6 88 38 61 82

Ionbond Standort in Ihrer Nähe