The Surface Engineers

Bernex™ 29 HSA Al2O3

Bernex™ 29 HSA

Bernex™ 29 HSA eignet sich auf Grund der thermodynamisch stabilen Struktur des Keramikanteils hervorragend für die Bearbeitung von Grau- und Stahlguss mit hohem Zerspanungsgrad bei mittleren bis hohen Schnittgeschwindigkeiten und hohen Temperaturen.

Die αAl2O3 Schicht als Funktionsschicht bietet nicht nur eine besonders hohe Warmhärte, sondern auch eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, was die Lebensdauer der Werkzeuge wesentlich erhöht. TiN als Decklage schützt die keramische, harte αAl2O3 Schicht während der Einlaufphase vor Beschädigungen.

Bernex™ 29 HSA wird im CVD Verfahren bei ca. 1000 °C abgeschieden und eignet sich für Hartmetallwendeplatten.

Technische Daten  
Material TiN+Ti(C,N)+αAl2O3+TiN
Schichtdicke 8 - 15 μm
Max. Einsatztemperatur. 1200 °C
Prozesstemperatur 1000 °C
Härte HV 0.05 3000
Prozessart CVD
Reibkoeffizient gegen Stahl (trocken) 0.3
Farbe gold