Geräte für das Herz-Kreislauf-System

Die Gruppe der lebenserhaltenden Herz-Kreislauf-Implantate beinhaltet Herzschrittmacher, koronare Stents, Herzklappen, Anuloplastie-Ringe und Führungsdrähte. Diese sind meist aus Titan, CoCr oder Stahllegierungen gefertigt und stellen je spezifische Anforderungen an die Oberflächenqualität.

Medthin™ 43 ADLC, eine dichte kohlenstoffbasierte Schicht mit exzellenter Tribologie, hoher Härte und aussergewöhnlicher Elastizität, ist die ideale Beschichtung für Instrumente und Implantatkomponenten. Medthin™ 43 ADLC ist hämokompatibel und wirkt als Ionenbarriere.

Eine Medthin™ 43 ADLC-Beschichtung erleichtert die Einführung von Kathetern durch die exzellenten Gleiteigenschaften der beschichteten Führungsdrähte. Sie wird auch auf komplexen Komponenten für Herzklappen angewandt und in der koronaren und arteriellen Chirurgie.

  • Hämokompatibel
  • Minimale Reibung
  • Minimale Ionenabgabe