Gas- und Dampfturbinen

Die Leistung einer Turbine ist durch den Energieumwandlungswirkungsgrad in Kombination mit dem längsten Dauerbetrieb ohne Ausfall (bedingt durch Wartung und Komponentenfehler) definiert. Die Minimierung von Reibungsverlusten und der Abnutzung von bewegten Teilen mittels Beschichtungen ist eine Massnahme, die die Lebensdauer von Komponenten verlängert und den vorzeitigen Ausfall verhindern kann. Ionbond-Beschichtungen der Serie Tribobond™ reduzieren die Reibung und erhöhen die mechanische Belastbarkeit und die Temperaturbelastbarkeit von Lagern, Wellen und anderen Komponenten.

Wind mills

Windkraftanlagen

Windkraftanlagen sind durch Temperaturschwankungen, Luftfeuchtigkeit und Winddruck hohen Belastungen ausgesetzt. Ihre Lager und Getriebe müssen so ausgelegt werden, dass sie jahrelang mit minimalem Wartungsaufwand betrieben werden können. Die Tribobond™ DLC-Beschichtungen ermöglichen bereits in der Entwicklung eine kleinere Dimensionierung der Komponenten bei gleichzeitig erhöhter Belastbarkeit der Anlage. Unsere integrierten Sicherheitsmargen gewährleisten ununterbrochenen Betrieb während der gesamten Lebensdauer. Reibungsarme DLC-Beschichtungen auf gleitenden und rollenden Komponenten reduzieren die für den Start erforderliche Schwungkraft, um die Windmühle auch bei leichtem Wind betreiben zu können.