Diamondblack™ und Decobond™ Beschichtungen für Luxusgüter

Ionbond hat die plasmaunterstützte Gasphasenabscheidung (PACVD = Plasma Assisted Chemical Vapor Deposition) für die Abscheidung von DLC und ADLC (Diamond Like Carbon und Amorphous Diamond Like Carbon) Beschichtungen entwickelt. Ursprünglich wurde die Technologie für funktionelle Schichten für hochbelastete Teile in Sportmotoren zum Schutz vor Abrieb und Abnutzung entwickelt. Mittlerweile werden die Beschichtungen auch als dekoratives Element auf Luxusgütern, wie z.B. Uhren, Modeartikel und Schmuck, verwendet.

Die aussergewöhnlichen Eigenschaften der kohlenstoffbasierten Diamondblack™ Beschichtung, wie z.B. die Härte, Stoss- und Verschleissfestigkeit in Kombination mit dem schwarzmetallischen Aussehen, macht sie zum idealen Stylingelement von Luxusgütern.

Dekorative Decobond™ PVD Beschichtungen bieten nicht nur ähnliche Eigenschaften wie die DLC Beschichtungen, sie kommen auch in einer grossen Bandbreite an metallischen Farben. Das Spektrum reicht von Grau, Nickel, Goldtönen, Messing über Kupfer bis in die Brauntöne. Die Konsistenz in der Farbreproduktion ermöglicht ein einheitliches Aussehen von Produkten, die aus einer Vielzahl von verschiedenen Materialien bestehen.

Die ultra dünnen, konformen Beschichtungen erhalten die Oberflächenstruktur der beschichteten Teile. Gebürstete Oberflächen behalten ihre Struktur und polierte Oberflächen behalten ihren Glanz.

  • Hohe Härte
  • Stoss- und Kratzfest
  • Verschleissfest
  • Chemisch inert / mattiert nicht
  • Geruchlos
  • Hypoallergen