The Surface Engineers

Komponenten für Einspritzsysteme

Moderne Common Rail und Unit Einspritzsysteme für Diesel- und Benzinmotoren welche die EU5 und -6 Emissionsgrenzen einhalten müssen operieren bei Drücken von bis zu 3000 bar (Diesel), respektive 200 bar (Benzin). Tribobond™ Beschichtungen werden für verschiedenste Komponenten eingesetzt, die ansonsten unter Verschleiss leiden und die präzisen Führungen in den Baugruppen verlieren würden.

Einspritz- und Pumpenkomponenten wie z.B. Ventilnadeln, Plunger, Kontroll- und Pumpenkolben sind typische Teile, die von der geringen Reibung und der hohen Härte der Beschichtungen profitieren.

  • Höhere Oberflächenhärte
  • Selbstschmierend
  • Geringer Verschleiss
  • Reduzierte Reibung, Kaltverschweissung, Erosion und Fressen
  • Temperaturresistent bis zu 350 °C
  • Chemisch inert

André Hieke

Segmentleiter Automobilbau
Telefon: +31 77 4 65 65 31

Ionbond Automobilbau-Standort
in Ihrer Nähe